Wir sind ein alteingesessener Kommunalverlag in Heidelberg (gegründet 1970); der Schwerpunkt
unserer Arbeit liegt bei der Veröffentlichung von kommunalen Handbüchern (herausgegeben
für die Bundesländer Bayern, Niedersachsen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Thüringen und
Hessen), hochwertigen Farb-Bildbänden für Bundesländer wie Hessen, Rheinland-Pfalz,
Thüringen, Niedersachsen, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Brandenburg.

In Zusammenarbeit mit dem Gemeinde- und Städtebund Rheinland-Pfalz wird außerdem
seit über 15 Jahren die Monatszeitschrift „Gemeinde und Stadt“ herausgegeben.

 

In unseren kommunalen Handbüchern (man kann sie als Kommunale Adressbücher bezeichnen),
sind alle selbstständigen Gemeinden des jeweiligen Bundeslandes erfasst sind.
Der Suchende findet neben Gemeindenamen mit Postleitzahl, Telefon, Telefax, E-Mail, Internet,
Name des Bürgermeisters, Einwohnerzahl, zugehörigem Landkreis, evtl. Verbandsgemeinde,
Samtgemeinde oder Verwaltungsgemeinschaft. Bei etwa 80 Prozent der Gemeinden sind
zusätzliche Daten über Infrastruktur, Kultur, Fremdenverkehr, Geschichte u.v.m. zu finden.
Soweit vorhanden sind die Gemeindewappen abgebildet. Die meisten unserer kommunalen
Handbücher existieren bereits in der 10. und 11. Auflage und zählen in Deutschland zu den
Standardwerken ihrer Art. Allen Handbüchern vorgeschaltet ist ein sog. Amtlicher Teil.
Von der Landesregierung mit ihren Ministerien bis hin zu den Abgeordneten sind alle
wichtigen Daten nachlesbar.

 

Die attraktivsten Produkte aus unserem Verlagsprogramm sind unsere hochwertigen
Bild- und Textdokumentationen, die sich seit Jahren immer größerer Beliebtheit erfreuen.
Sie sind für Einheimische wie auch für Besucher ein lesenswertes Nachschlagewerk über
Geschichte, Kultur u.v.m. Ca. 400 Farbfotos schmücken jeden dieser Bände. Wir zählen zu
den wenigen Verlagen, deren Bildbände, aufgrund der hohen Qualität und des guten Preis-
Leistungsverhältnisses, ohne Ausnahme, spätestens zwei Jahre nach Erscheinen im
Buchhandel ausverkauft sind.

 

Seit über 15 Jahren veröffentlichen wir mit dem Gemeinde- und Städtebund Rheinland-Pfalz
die Zeitschrift  „Gemeinde und Stadt“. Sie ist das offizielle Organ des Gemeinde- und Städtebundes
Rheinland-Pfalz; es erscheint monatlich mit wechselnden Schwerpunkten für die Gemeindearbeit. Die
Zeitschrift hat eine Auflage von über 5.000 Exemplaren, die ausschließlich an feste Abonnenten
verschickt werden, dadurch ist sichergestellt, dass jeder kommunale Entscheidungsträger in
Rheinland-Pfalz ein Exemplar erhält, wodurch eine außergewöhnlich hohe Werbewirksamkeit
erzielt wird (keine Streuverluste).

 

Bei Anfragen und Buchbestellungen wenden Sie sich bitte an

 

Angelika Gfrör oder Helga Gauweiler
Telefon 0 62 21/2 45 57
Telefax 0 62 21 / 2 87 19
E-Mail:
gauweiler.verlag@t-online.de